Gurkentruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gurkentruppe · Nominativ Plural: Gurkentruppen
WorttrennungGur-ken-trup-pe
WortzerlegungGurkeTruppe

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufgebot · ↗Auswahl · ↗Equipe (Reitsport) · ↗Kader · ↗Mannschaft · ↗Riege (Turnsport) · ↗Team  ●  ↗Besetzung  fig. · Gurkentruppe  ugs., abwertend
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bananenrepublik Beschimpfung Rumpelstilzchen Wildsau beschimpfen gesundheitspolitisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gurkentruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich will doch am Ende nicht hören, wir sind eine Gurkentruppe.
Bild, 31.05.2000
Schon geht in Bonn das böse Wort von der Gurkentruppe um.
Die Welt, 21.06.1999
Die FDP nannte er zu Beginn der schwarz-gelben Koalition einmal "Gurkentruppe".
Die Zeit, 29.09.2013 (online)
In ein paar Wochen hat er eine Gurkentruppe so motiviert, dass sie beinahe Brasilien geschlagen hätte.
Der Tagesspiegel, 13.09.2004
Politik und Wirtschaft präsentieren sich bei diesem verkehrspolitischen Projekt seit Monaten als Gurkentruppe, die umherstolpert, in den Rasen tritt und Eigentore schießt.
Süddeutsche Zeitung, 07.10.2003
Zitationshilfe
„Gurkentruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gurkentruppe>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gurkentopf
Gurkensuppe
Gurkenschale
Gurkensalat
Gurkenlake
Gurkha
gurren
Gurt
Gurtband
Gurtbett