Gutenberg-Galaxie, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Gu-ten-berg-Ga-la-xie
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Verwendungsbeispiele für ›Gutenberg-Galaxie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er schätzt die Vielfalt, glaubt nicht an den Untergang der Gutenberg-Galaxie und hat als Trumpf ein nahezu unschlagbares Ass im Ärmel.
Die Welt, 29.07.2000
Zu Marx' Zeit, in der "Gutenberg-Galaxie", war die gesamte Kultur auf das Druckmodell hin ausgerichtet.
Die Zeit, 09.03.1998, Nr. 10
Seit der Mensch mit der Gutenberg-Galaxie auch das Fachidiotentum zu den Akten gelegt hat, ist in der Net-Society von heute jeder sein eigener Experte.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.2001
Zitationshilfe
„Gutenberg-Galaxie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gutenberg-Galaxie>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gutenachtkuss
Gutenachtgruß
Gutenachtgeschichte
guten Muts
guten Mutes
Gutenberg-Galaxis
Gutenmorgengruß
guter Dinge
guter Hoffnung
guter Samariter