Häcksler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Häckslers · Nominativ Plural: Häcksler
Worttrennung Häcks-ler
Wortzerlegung häckseln-er
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Häckselmaschine

Thesaurus

Synonymgruppe
Häcksler · ↗Schredder

Typische Verbindungen zu ›Häcksler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Häcksler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Häcksler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Andere Häcksler sind ebenfalls schöner geworden, vor allem aber schön leise.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1996
Da hilft dann auch nicht das schnelle Verarbeiten der Baumreste im Häcksler.
Der Tagesspiegel, 12.07.2003
Vor allem Mähdrescher und Häcksler hätten deutlich stärkere Motoren und würden noch weniger genutzt.
Die Welt, 03.12.1999
Der Fahrer sah nach, entdeckte in den scharfen Häckslern eine zerfetzte Plastiktüte.
Bild, 22.06.2001
Vor den Häckslern des Müllzerkleinerers wand sich ein Mann in Todesangst.
Bild, 22.05.2000
Zitationshilfe
„Häcksler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%A4cksler>, abgerufen am 24.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hacksilber
Häckselstroh
häckseln
Häckselmesser
Häckselmaschine
Hacksteak
Hackstock
Hacktivismus
Hackwaldwirtschaft
Haddock