Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Häkelspitze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Häkelspitze · Nominativ Plural: Häkelspitzen
Worttrennung Hä-kel-spit-ze
Wortzerlegung häkeln Spitze2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Häkelarbeit, die wie ein feines durchbrochenes Gewebe aussieht

Thesaurus

Synonymgruppe
Borte · Guipure · Häkelspitze · Klöppelspitze · Nadelspitze · Occhi · Reticella-Spitze · Spitze · Strickspitze · Tüllspitze · Weißstickerei · Zierband

Verwendungsbeispiele für ›Häkelspitze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie werden dir die Wäscheschränke des Schlosses, die ich ihrer Verwaltung überließ, in tadelloser Ordnung, mit stets erneuten Häkelspitzen geschmückt, übergeben. [Braun, Lily: Lebenssucher. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1915], S. 2396]
Mit Nachtleuchtpigmenten eingefärbt scheint die filigrane Häkelspitze in der Dämmerung jegliche feste Konsistenz zu verlieren; übrig bleibt ein goldener Schimmer. [Süddeutsche Zeitung, 22.02.2003]
Die Griechin Sophia Kokosalaki – ein aufsteigender Star der Pariser Szene – zeigte superkurze schwingende Ballonröcke und zarte Oberteile mit Häkelspitze. [Die Zeit, 01.03.2007 (online)]
Zitationshilfe
„Häkelspitze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%A4kelspitze>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Häkelnadel
Häkelmuster
Häkelhaken
Häkelgarn
Häkelei
Hälfte
Hälschen
Hälslein
Hälter
Häm