Hämorrhagie

WorttrennungHä-mor-rha-gie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin starke Blutung; vermehrtes Ausströmen von Blut

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Blutung  ●  Hämorrhagie  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • kleinflächige Hautblutung  ●  ↗Ekchymose  fachspr.
  • GI-Blutung · gastrointestinale Blutung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Däne Bent Larsen starb mit 75 Jahren in Buenos Aires, wo er mit einer argentinischen Rechtsanwältin verheiratet war, an einer zerebralen Hämorrhagie.
Die Zeit, 29.11.2010, Nr. 48
Grund dafür seien zwei durch Viren hervorgerufene Krankheiten, Hämorrhagie und Myxomatose, sagte ein Sprecher der Behörde.
Die Welt, 11.11.1999
Zitationshilfe
„Hämorrhagie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hämorrhagie>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hämoptysis
Hämoptyse
Hämoptoe
Hämophthalmus
Hämophilie
hämorrhagisch
Hämorrheologie
hämorrhoidal
Hämorrhoidalleiden
Hämorrhoide