Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hängeohr

Grammatik Substantiv
Worttrennung Hän-ge-ohr
Wortzerlegung hängen1 Ohr
eWDG

Bedeutung

siehe auch Hängebacke
Beispiel:
ein Dackel mit Hängeohren

Verwendungsbeispiele für ›Hängeohr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es half nichts: "Hängeohr" steckte seinen Kopf durch den Rahmen und fraß die Rosen. [Bild, 25.05.2004]
Der Blick aus den großen, runden Augen zwischen den Hängeohren war wach, beinahe argwöhnisch. [Die Zeit, 05.07.2004, Nr. 27]
Stockholm – Seit Jahren tauchte Elchkuh "Hängeohr" im Hof eines schwedischen Ehepaares auf und fraß die Rosen. [Bild, 25.05.2004]
Eine zusammengedrückte Schnauze, Hängeohren oder eine stets in kummervolle Falten gelegte Stirn machten viele wolfstypische Signale unmöglich. [Süddeutsche Zeitung, 09.11.1999]
Für das authentische John‑Styling reichen graues Labber‑Shirt, Army‑Hose, Abzieh‑Tattoos und ein Satz Hängeohren; was Krawall‑Blondine Sabrina trägt, gibt's im Einkaufszentrum um die Ecke. [Die Welt, 07.06.2000]
Zitationshilfe
„Hängeohr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%A4ngeohr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hängenelke
Hängen und Würgen
Hängemöbel
Hängematte
Hängelippe
Hängepartie
Hängepflanze
Hängepulver
Hänger
Hängeschrank