Häresiarch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Häresiarchen · Nominativ Plural: Häresiarchen
Worttrennung Hä-re-si-arch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Begründer und geistliches Oberhaupt einer (altkirchlichen) Häresie, die meist nach ihm benannt wird
Zitationshilfe
„Häresiarch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%A4resiarch>, abgerufen am 25.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hären
Haremswächter
Haremsfrau
Haremsdame
Harem
Häresie
Häretiker
häretisch
Harfe
harfen