Hätschelei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHät-sche-lei (computergeneriert)
Grundformhätscheln

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn bei aller Hätschelei radierte die DDR durch den intensiven Braunkohlebergbau dutzende sorbische Dörfer in der Lausitz aus.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2001
Schon seit langem murren französische, spanische und italienische Politiker über die vom deutschen Wirtschaftskoloß vehement betriebene Hätschelei der osteuropäischen Staaten.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.1995
Zitationshilfe
„Hätschelei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hätschelei>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hatespeech
Hate-Speech
Hastigkeit
hastig
hasten
Hätschelkind
hätscheln
Hätschelname
hatschen
Hatscher