Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Höhlenlöwe

Grammatik Substantiv
Worttrennung Höh-len-lö-we
Wortzerlegung Höhle Löwe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

ausgestorbener, besonders großer Löwe

Verwendungsbeispiele für ›Höhlenlöwe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unser Bild zeigt die etwa 30000 Jahre alte und erstaunlich naturgetreue Wiedergabe von so genannten Höhlenlöwen. [Süddeutsche Zeitung, 02.10.2002]
Wie die Forscher am Montag mitteilten, wiesen die vor etwa 12000 Jahren lebenden Höhlenlöwen von Tier zu Tier sehr unterschiedliche Isotopenwerte auf. [Die Zeit, 24.10.2011 (online)]
Afrikanische Löwen jagen im Rudel – doch ihre Vorfahren, die Höhlenlöwen, legten sich lieber alleine auf die Lauer. [Die Zeit, 24.10.2011 (online)]
Damals weideten die hier lebenden Menschen einen Höhlenlöwen aus, der im Mammut‑Museum zu sehen ist. [Süddeutsche Zeitung, 05.05.2003]
Das Aussterben der Rentiere zum Ende der damaligen Eiszeit könne dann auch ein Grund für das Aussterben der Höhlenlöwen gewesen sein, mutmaßen die Forscher. [Die Zeit, 24.10.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Höhlenlöwe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%B6hlenl%C3%B6we>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Höhlenkundler
Höhlenkunde
Höhlenkloster
Höhlengleichnis
Höhlengewässer
Höhlenmalerei
Höhlenmensch
Höhlentier
Höhlenwohnung
Höhlenzeichnung