Hörfunksender, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hörfunksenders · Nominativ Plural: Hörfunksender
Aussprache [ˈhøːɐ̯fuŋkˌzɛndɐ]
Worttrennung Hör-funk-sen-der
Wortzerlegung HörfunkSender

Typische Verbindungen zu ›Hörfunksender‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hörfunksender‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hörfunksender‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er betrachtet die Chancen des neuen türkischsprachigen Hörfunksenders, wirtschaftlich bestehen zu können, als sehr groß.
Die Welt, 19.06.1999
Und schließlich kann das Erste auch noch die Hörfunksender ins Feld führen.
Die Zeit, 04.12.1995, Nr. 49
Zu den potentiellen Kunden zählt das Unternehmen die rund 200 Hörfunksender in Deutschland.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.1999
Es ist einer der ältesten Hörfunksender der Welt und wird vom Jesuitenorden betreut.
Die Welt, 19.04.2005
Von den ehemals 600 demokratischen Radiostationen sind 60 übrig geblieben, 60 von 3.000 gemeldeten Hörfunksendern können heute noch als fortschrittlich bezeichnet werden.
konkret, 1981
Zitationshilfe
„Hörfunksender“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%B6rfunksender>, abgerufen am 19.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hörfunkprogramm
Hörfunk
Hörfrequenz
Hörfolge
Hörfehler
Hörfunksendung
Hörfunksignal
Hörgerät
Hörgeräteakustiker
hörgeschädigt