Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hörspielabteilung

Worttrennung Hör-spiel-ab-tei-lung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Rundfunkabteilung, in der Hörspiele produziert werden

Typische Verbindungen zu ›Hörspielabteilung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hörspielabteilung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hörspielabteilung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man kennt es bei den Hörspielabteilungen, weil es überall angeboten war. [Die Zeit, 01.12.1961, Nr. 49]
Freuen kann sich auch die Hörspielabteilung des Bayerischen Rundfunks, da sie zum dritten Mal eine Produktion realisierte, die anschließend mit diesem Preis ausgezeichnet wurde. [Süddeutsche Zeitung, 20.09.1994]
Auf genaue Hörerzahlen legt man sich in den Hörspielabteilungen – verständlicherweise – nicht gerne fest. [Süddeutsche Zeitung, 21.01.1994]
Er arbeitete jedoch bis 1990 weiter als Dramaturg in der Hörspielabteilung. [Der Tagesspiegel, 03.06.2003]
Wenn es von der Hörspielabteilung des Bayrischen Rundfunks produziert worden ist, kann das nicht so schlecht sein. [Süddeutsche Zeitung, 03.03.2001]
Zitationshilfe
„Hörspielabteilung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%B6rspielabteilung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hörspiel
Hörsinn
Hörschwelle
Hörschnecke
Hörschaden
Hörsturz
Hörstörung
Hörstück
Hörszene
Hörtest