Hühnerleiter, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hühnerleiter · Nominativ Plural: Hühnerleitern
Aussprache 
Worttrennung Hüh-ner-lei-ter
Wortzerlegung  Huhn Leiter1
eWDG

Bedeutung

schmale Leiter, die zum Einschlupf des Hühnerstalls führt
Beispiele:
die Hennen sitzen auf der Hühnerleiter
die Treppe ist steil wie eine Hühnerleiter
vulgär, scherzhaftdas Leben ist wie eine Hühnerleiter, kurz und beschissen
scherzhaft, übertragen schmale, steile Treppe
Beispiel:
eine Galerie ... die man auf einer höchst originellen Hühnerleiter besteigen konnte [ GrassBlechtrommel435]

Verwendungsbeispiele für ›Hühnerleiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch oft kommt es vor, da muß sie auf die Hühnerleiter.
Bild, 31.05.1999
Dies erinnert mich an den bekannten Vergleich des Lebens mit einer Hühnerleiter.
Die Zeit, 27.09.1968, Nr. 39
Vater nimmt die Hühnerleiter und legt sich als papierener Schatten über seinen Vorgänger, löscht ihn aus.
Strittmatter, Erwin: Der Laden, Berlin: Aufbau-Verl. 1983, S. 21
Diese Form der Informationsverarbeitung sägt nicht nur an den sozialen Hühnerleitern einer Firma, sondern beeinflußt wesentlich den Begriff von Information.
C't, 1993, Nr. 8
Versailles hatte Deutschland auf der imperialistischen Hühnerleiter etwas tiefer unten eingestuft, damit wurde der innere Verteilungsspielraum enger.
konkret, 1990
Zitationshilfe
„Hühnerleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/H%C3%BChnerleiter>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hühnerleber
Hühnerlaus
Hühnerlatte
Hühnerkot
Hühnerklein
Hühnermagen
Hühnermast
Hühnermist
Hühnernest
Hühnerpastete