Hünengestalt, die
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHü-nen-ge-stalt (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

riesenhafte Gestalt
Beispiele:
er hatte eine Hünengestalt
schon von fern erkannte man seine Hünengestalt
Hüne
Beispiele:
er ist eine Hünengestalt
unter den Seeleuten waren mehrere Hünengestalten

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
(ein) Trumm von einem Mann · ↗Goliath · ↗Hüne · ↗Koloss · ↗Riesenkerl · Zweimetermann  ●  ↗Riese  Hauptform · (eine) XXL-Ausgabe  ugs., scherzhaft · ↗(so eine) Kante (mit Geste)  ugs. · ↗Bulle  ugs. · Kerl wie ein Baum  ugs. · ↗Kleiderschrank  ugs., fig. · ↗Schrank  ugs., fig. · wenn (d)er im Türrahmen steht, wird es dunkel  ugs., Spruch
Oberbegriffe
Assoziationen
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Otto war damals sehr lang gewachsen, schmal, und ließ noch nicht die Hünengestalt seiner späteren Jahre ahnen.
Bismarck, Hedwig von: Erinnerungen aus dem Leben einer 95jährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 7238
Bonhorst war eine blonde Hünengestalt mit energischen Zügen und mächtiger Stimme; er erinnerte an die alten Germanen.
Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 1. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1914], S. 4974
Zu der Zeit sah er noch sehr gut aus; er war ein Kraftmensch, hatte eine Hünengestalt, war ein gestählter Sportsmann.
Die Zeit, 28.03.1980, Nr. 14
Sie reichte kaum zur Größe eines normalen Menschen hinauf, und der König mußte sich also mit seiner Hünengestalt unter den Seespiegel gebückt haben, um sein Leben zu enden.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4727
Von Sapjanzew ging eine Lebhaftigkeit aus, die man seiner Hünengestalt auf den ersten Blick nie zugetraut hätte.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 746
Zitationshilfe
„Hünengestalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hünengestalt>, abgerufen am 17.10.2017.

Weitere Informationen …