Hüttenwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHüt-ten-werk (computergeneriert)
WortzerlegungHütte2Werk
Wortbildung mit ›Hüttenwerk‹ als Letztglied: ↗Eisenhüttenwerk
eWDG, 1969

Bedeutung

Betrieb zur Gewinnung von Metallen aus Erzen
Beispiel:
wie man die Kumpel in den Gruben aufwecken, die Arbeiter in den Hüttenwerken sammeln könne [UhsePatrioten1,196]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Hütte · Glashütte · Hüttenwerk · verhütten · Verhüttung
Hütte f. ‘einfaches kleines Haus, Anlage zur Metallgewinnung’. Das ursprünglich nur hd. Substantiv ahd. hutta ‘Schuppen, Laube, kleines Haus’ (9. Jh.), mhd. hütte ‘kleines Haus, Zelt, Verkaufsbude’, bergmannssprachlich auch ‘Gebäude zum Schmelzen von Erz’ stellt sich mit den unter ↗Haut und ↗Hode (s. d.) aufgeführten Formen und vielleicht auch (bei Nasalierung des Wurzelvokals) mit apreuß. pokūnst ‘behüten’, pakūnst ‘bewahren’, aslaw. sъkǫtati ‘niederhalten, beruhigen, stillen’, russ. kútat’ (кутать) ‘einhüllen, verhüllen’ zu ie. *(s)keut-, einer Dentalerweiterung der Wurzel ie. *(s)keu-, *(s)keu̯ə-, *(s)kū- ‘bedecken, umhüllen’ (s. ↗Scheune und mit s-Erweiterung ↗Haus). Auszugehen ist wohl von einer Grundbedeutung ‘bedeckter Schutzort’. Aus dem Hd. stammen mnd. hütte, mnl. hutte, huette, nl. hut (woraus schwed. hytta) sowie afrz. hute, frz. hutte (woraus engl. hut). Glashütte f. mhd. glas(e)hütte; danach Sennhütte (16. Jh.), Hundehütte (17. Jh.), Eisenhütte (18. Jh.), Bauhütte (1. Hälfte 19. Jh.). Hüttenwerk n. (19. Jh.). verhütten Vb. und Verhüttung f. (19. Jh.).

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Eisenhütte · ↗Eisenwerk · Hütte · Hüttenwerk
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das schlägt bei den besonders exportintensiven Hüttenwerken erheblich zu Buch.
Die Zeit, 19.10.1962, Nr. 42
Dies sei allerdings nur im engen Energieverbund mit den integrierten Hüttenwerken vertretbar.
Die Welt, 05.10.2004
Außerdem steht Burkhardt in Verbindung zu den schweizerischen Hüttenwerken von Rolls.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
In den industriellen Entwicklungsregionen geht der Trend dagegen vorerst noch in Richtung Massenstahl aus integrierten Hüttenwerken.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.1994
Die Eko Stahl GmbH in Eisenhüttenstadt gehört nach der milliardenschweren Modernisierung überwiegend mit öffentlichen Mitteln heute zu den modernsten integrierten Hüttenwerken in Europa.
Der Tagesspiegel, 11.06.1998
Zitationshilfe
„Hüttenwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hüttenwerk>, abgerufen am 27.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hüttenschuh
Hüttenrauch
hüttenmännisch
Hüttenmann
Hüttenkunde
Hüttenwerker
Hüttenwesen
Hutterer
Hutung
Hutweide