HIV-negativ

Worttrennung HIV-ne-ga-tiv
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

serologisch nachweislich nicht von HIV befallen

Verwendungsbeispiele für ›HIV-negativ‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Patient ist eigentlich HIV-negativ, bekommt jedoch die Information, daß er künftig mit der Gewißheit leben müsse, er sei HIV-positiv.
Die Welt, 12.05.1999
Infiziert wurde er vermutlich vor acht Jahren in einer rumänischen Klinik durch Blutinfusionen oder Injektionskanülen, denn die Mutter selbst ist HIV-negativ.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.1997
Bei der ersten Blutabnahme acht Wochen nach der Geburt waren die Zwillinge HIV-negativ, das heißt nicht infiziert.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.1996
Zitationshilfe
„HIV-negativ“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/HIV-negativ>, abgerufen am 30.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
HIV-Infizierte
HIV-Infektion
HIV
Hitzschlag
Hitzpocke
HIV-positiv
HIV-Virus
Hiwi
Hl.
hm