Habchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHab-chen
eWDG, 1969

Bedeutung

ostmitteldeutsch, salopp Habchen und BabchenHabseligkeiten
Beispiel:
sein ganzes Habchen und Babchen einpacken, mitnehmen
Zitationshilfe
„Habchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Habchen>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Habanera
Habaner
Habachtstellung
Hab
Haarzwiebel
Habdala
Habe
Habeaskorpusakte
habelos
habemus Papam