Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hackerattacke, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hackerattacke · Nominativ Plural: Hackerattacken
Worttrennung Ha-cker-at-ta-cke
Wortzerlegung Hacker Attacke

Typische Verbindungen zu ›Hackerattacke‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hackerattacke‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hackerattacke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Unternehmen beugt sich nach einer Hackerattacke nicht mehr den üblichen Bestimmungen. [Die Zeit, 09.07.2010 (online)]
An der Hackerattacke im Jahr 2006 waren 50.000 Computer beteiligt. [Die Zeit, 15.07.2008 (online)]
Kürzlich waren die «New York Times» und das «Wall Street Journal» zum Ziel von vermutlich chinesischen Hackerattacken geworden. [Die Zeit, 02.02.2013 (online)]
Letztlich waren die «New York Times» und das «Wall Street Journal» zum Ziel von vermutlich chinesischen Hackerattacken geworden. [Die Zeit, 02.02.2013 (online)]
Es war bereits die dritte Hackerattacke auf Webauftritte der brasilianischen Regierung in diesem Jahr. [Die Zeit, 23.06.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Hackerattacke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hackerattacke>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hackerangriff
Hacker
Hackepeter
Hackentrick
Hackenschuh
Hackerethik
Hackerszene
Hackfleisch
Hackfresse
Hackfrucht