Hafenbereich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHa-fen-be-reich (computergeneriert)
WortzerlegungHafen1Bereich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einige Straßen im Hafenbereich blieben bis zum Ablaufen des Wassers gesperrt.
Die Zeit, 07.12.2013 (online)
Allein im Hafenbereich rechnet der Senator mit mindestens 500 neuen Jobs.
Bild, 12.04.2006
Das sei weit mehr als die Hälfte des gesamten Hafenbereichs.
Die Welt, 23.09.2003
Die Wellen im Hafenbereich von Barcelona waren klein, aber peitschend, und der Argentinier fuchtelte mit seinen Armen.
Der Tagesspiegel, 20.07.2003
Der durch eine Palisade geschützte Hafenbereich enthielt Kaianlagen und Landungsbrücken.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 9735
Zitationshilfe
„Hafenbereich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hafenbereich>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hafenbehörde
Hafenbefestigung
Hafenbecken
Hafenbau
Hafenbatterie
Hafenbetrieb
Hafenblockade
Hafenbucht
Hafencafé
Hafeneinfahrt