Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hafenrundfahrt, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hafenrundfahrt · Nominativ Plural: Hafenrundfahrten
Aussprache 
Worttrennung Ha-fen-rund-fahrt
Wortzerlegung Hafen1 Rundfahrt
eWDG

Bedeutung

Rundfahrt durch den Hafen
Beispiele:
auf einer Hafenrundfahrt zeigte man den ausländischen Gästen den Hafen
eine Hafenrundfahrt machen

Typische Verbindungen zu ›Hafenrundfahrt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hafenrundfahrt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hafenrundfahrt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für 15 Mark pro Person machen sie eine klassische Hafenrundfahrt. [Die Welt, 20.12.1999]
Wer leer ausgeht, kann auch so mal ganz spontan eine Hafenrundfahrt machen. [Bild, 11.08.1999]
Insgesamt werden pro Jahr etwa 15 Millionen Mark für Hafenrundfahrten ausgegeben. [Die Welt, 20.12.1999]
Bei einer Hafenrundfahrt stellen wir fest, daß das Wasser stark verschmutzt ist. [Die Zeit, 26.09.1986, Nr. 40]
Die Gäste von Hafenrundfahrten bekommen nur noch selten ein Schiff zu sehen. [Süddeutsche Zeitung, 08.12.1997]
Zitationshilfe
„Hafenrundfahrt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hafenrundfahrt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hafenrand
Hafenpolizei
Hafenplan
Hafenpapiere
Hafenordnung
Hafenschiffer
Hafenschlepper
Hafenschleuse
Hafenspeicher
Hafenstadt