Hagelzucker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Ha-gel-zu-cker
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

grobkörniger Zucker zum Bestreuen von Backwerk

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Hagelzucker · Perlzucker
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Hagelzucker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Plätzchen mit Hagelzucker oder Nusssplittern bestreuen oder phantasievoll dekorieren.
Bild, 14.12.2001
Mit einem scharfen Messer 2 cm dicke Scheiben abschneiden, die auf dem Hagelzucker in ca. 10 cm lange und 5 cm breite Blätter ausgerollt werden.
Schwarz, Peter-Paul (Hg.), Gepflegte Gastlichkeit, Wiesbaden: Falken-Verl. Sicker 1967, S. 181
Zitationshilfe
„Hagelzucker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hagelzucker>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hagelwetter
Hagelversicherung
Hagelschnur
Hagelschloße
Hagelschlag
Häger
Hagerkeit
hagern
hagestolz
Haggada