Hakelei, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHa-ke-lei (computergeneriert)
Wortzerlegunghakeln-ei

Thesaurus

Synonymgruppe
Auseinandersetzung · ↗Clinch · ↗Geplänkel · ↗Gerangel · Hakelei · ↗Rangelei · ↗Scharmützel · ↗Streiterei · ↗Streitigkeit · ↗Unfrieden · ↗Zank · ↗Zerwürfnis · ↗Zwist · ↗Zwistigkeit  ●  ↗Streit  Hauptform · Differenzen  geh. · ↗Hader  geh. · ↗Hickhack  ugs. · ↗Klinsch  ugs., regional · ↗Knatsch  ugs. · ↗Krach  ugs. · Querelen  geh. · ↗Stunk  ugs. · ↗Wickel  ugs., österr. · ↗Zankerei  ugs. · ↗Zoff  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

juristisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hakelei‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass es darüber eine bürokratische Hakelei geben würde, habe ich nicht geahnt.
Die Zeit, 25.08.2008, Nr. 34
Wann die Hakeleien genau begannen, weiß keiner mehr so recht.
Der Tagesspiegel, 12.04.2003
Doch nachdem sich die kleinen Hakeleien bereits summierten, schien dies ins Bild zu passen.
Die Welt, 03.06.2000
In der ewigen Hakelei um die "große" Reform geriet die Regierung jedoch auch mit diesem Vorhaben dreieinhalb Jahre in Verzug.
Die Zeit, 05.02.1998, Nr. 7
Nach solch heftigen Hakeleien hat man zwar neulich eine Einigung erreicht.
Süddeutsche Zeitung, 29.04.1997
Zitationshilfe
„Hakelei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hakelei>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Häkeldecke
Häkelarbeit
Häkchen
Hakama
Hajime
Häkelgarn
Häkelhaken
häkelig
Häkelmuster
häkeln