Halbstock

WorttrennungHalb-stock
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch niedrigeres Zwischengeschoss

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zimmer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Halbstock‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleich nach dem Essen zog sie sich in das Zimmer im Halbstock zurück.
Die Zeit, 15.11.1956, Nr. 46
Viel besichtigter ist drüben, am anderen Ufer der Passage im Halbstock, das Anatomische Museum.
Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 174
Nur durch ein kleines Gangfenster im Halbstock gelangten einige matte Sonnenstrahlen ins Treppenhaus.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 158
Ob es zu neuen Ufern führt, daß die Mozarteum-Stiftung jetzt auch ein Ton- und Filmmuseum (im Halbstock des Mozart-Wohnhauses) eingerichtet hat?
Süddeutsche Zeitung, 29.01.1999
Zitationshilfe
„Halbstock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Halbstock>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Halbstieg
Halbstiefel
halbsteif
halbstarr
Halbstarke
halbstocks
Halbstoff
Halbstrauch
Halbstrumpf
Halbstundentakt