Halfvolley, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Halfvolleys · Nominativ Plural: Halfvolleys
Aussprache [ˈhaːfvɔli]
Worttrennung Half-vol-ley
Herkunft aus gleichbedeutend half‑volleyengl

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [Fußball] Synonym zu Halbvolley (1), Dropkick
  2. 2. [Tennis] ...
    1. a) Synonym zu Halbvolley (2 a)
    2. b) [gelegentlich Tischtennis] Synonym zu Halbvolley (2 b)
DWDS-Verweisartikel

Bedeutungen

1.
Fußball
Synonym zu Halbvolley (1), Dropkick
Beispiele:
Den […] Eckball setzten die Gäste per Halfvolley ins lange Eck – 0:1! [NÖ Nachrichten, 30.05.2018]
Nach einer Flanke von Marcel Holzmann flog ein Halfvolley von Christoph Knasmüllner aus wenigen Metern über die Querlatte. [1:0! Rapid setzt Siegeslauf gegen Admira fort, 28.10.2017, aufgerufen am 17.03.2021]
Zunächst schupfte er den Ball an einem Verteidiger vorbei und war dann mit einem Halfvolley ins Eck erfolgreich. [Alar will Europacup-Torserie fortsetzen, 18.09.2012, aufgerufen am 17.03.2021]
Der [Spieler] ließ sich [nach einer gelungenen Hereingabe] nicht lange bitten und scorte per Halfvolley. [Der Standard, 11.12.2004]
2.
Tennis
a)
Synonym zu Halbvolley (2 a)
Beispiele:
Nach diesem Kraftakt schwindet bei der Kanadierin [die den ersten Satz wider Erwarten für sich entscheiden konnte] zu Beginn des 2. Satzes zusehends die Konzentration, als sie mehrfach Halfvolleys tief ins Netz verschlägt. [Day 8, 05.05.2013 Einzelfinale, 05.05.2013, aufgerufen am 17.05.2021]
Mit lehrbuchmässigen Netzangriffen, schwierigen Halfvolleys und raffinierten Passierschlägen zwang er [der Paddle-Tennis-Spieler] […] [seinen Gegner] in einen dritten Satz […]. [Neue Zürcher Zeitung, 23.12.2000]
b)
gelegentlich Tischtennis
Synonym zu Halbvolley (2 b)
Beispiele:
Ein nur hingehaltener Schläger ([beim] Halfvolley) erzielt trotz der geringeren Kopfmasse noch genügend Beschleunigung, um den Ball über das Netz zu bringen. [Schläger richtig besaiten, 10.07.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
Möglicherweise kommt die Vorstellung, genug Zeit zu haben, um den Ball bis zum Schläger zu verfolgen[,] aus Tennisepochen, in denen der Ball langsamer unterwegs war und weit hinter der Grundlinie angenommen wurde. Bei dem heutigen frühen Nehmen des Balles, oft als Halfvolley, stehen diesem Bemühen Tempo und Winkelverhältnisse entgegen. [Die moderne Vorhand, 25.12.2011, aufgerufen am 31.08.2020]
Präzision, Schlagkraft und vor allem der Halfvolley als Abwehrschlag zeichnete den [Tischtennis-]Defensivkünstler [Hans Zankl] aus. [Salzburger Nachrichten, 20.04.1997]
Ein Doppelfehler [seines Gegners] brachte Becker eine Führung, die er nach einem mißlungenen Halfvolley wieder abgeben mußte. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.07.1995]
Aufschlag, Return, Halfvolley cross, Volley, Passierball, Volley, Volley und so weiter, zwanzig Schläge lang, dann ein Lob, der den Punkt macht. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.07.1995]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Halfvolley“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Halfvolley>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hälftig
Halfterriemen
halftern
Halfter
hälften
Halid
Halisterese
Halit
Hall
Halle