Hallendach, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHal-len-dach
WortzerlegungHalleDach
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
ein großes Hallendach für die Flugzeughalle

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die sind ringförmig unterhalb des Hallendachs platziert, weit weg von den Athleten.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.2003
Um mit den Belastungstests beginnen zu können, mussten die Montage der Stahlkonstruktion des neuen Hallendachs abgeschlossen und die Gerüste abgebaut sein.
Der Tagesspiegel, 30.05.2002
Im November 2008 wird der Konstrukteur des Hallendachs wegen fahrlässiger Tötung zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt, im Februar 2010 wird das Urteil rechtskräftig.
Die Zeit, 18.08.2011 (online)
Die "Gazeta Wyborcza" hat am Mittwoch unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft berichtet, den Ermittlungen zufolge sei nur am Rand des Hallendachs Schnee geräumt worden.
Die Welt, 02.02.2006
Zitationshilfe
„Hallendach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hallendach>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hallenbau
hallenbaden
Hallenbad
hallenartig
Hallen-WM
Halleneisbahn
Hallenfußball
Hallenhandball
Hallenhandballsaison
Hallenhandballturnier