Handabwehr, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Hand-ab-wehr
Wortzerlegung HandAbwehr
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Ballspiel Abwehr des auf das Tor zukommenden Balls mit der Hand
2.
Boxen Abwehr eines gegnerischen Schlags mit der geöffneten Hand

Verwendungsbeispiel für ›Handabwehr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für seine Handabwehr auf der Linie sah Luis Suarez die Rote Karte.
Die Zeit, 02.07.2010 (online)
Zitationshilfe
„Handabwehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handabwehr>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hand-out
Hand voll
Hand und Fuß
Hand drauf!
Hand breit
Handabzug
Handakte
Handänderung
Handantrieb
Handapparat