Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Handelsagentur, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Han-dels-agen-tur
Wortzerlegung Handel1 Agentur
eWDG

Bedeutung

selbstständig organisierter Geschäftsbetrieb zur Vermittlung von Kaufabschlüssen gegen Provision

Verwendungsbeispiele für ›Handelsagentur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute gibt es 220 Depots, die als selbständige Handelsagenturen geführt werden. [Süddeutsche Zeitung, 23.03.2002]
Der arbeitete damals in der Handelsagentur des Vaters als Juniorpartner. [Süddeutsche Zeitung, 25.06.2002]
Nach dem Tod ihres Mannes 1998 führte Magda R. dessen Handelsagentur weiter. [Die Welt, 01.04.2004]
Zur Wende hat er mit einem Freund in Halle eine Handelsagentur gegründet. [Der Tagesspiegel, 03.05.2004]
Weitere 360 sowjetische Staatsangestellte arbeiten in den Handelsagenturen und Touristenbüros. [Die Zeit, 22.11.1968, Nr. 47]
Zitationshilfe
„Handelsagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handelsagentur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handelsagent
Handelsabteilung
Handelsabsicht
Handelsabkommen
Handeln
Handelsakademie
Handelsaktivität
Handelsartikel
Handelsattaché
Handelsaufsicht