Handelsagentur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHan-dels-agen-tur (computergeneriert)
WortzerlegungHandel1Agentur
eWDG, 1969

Bedeutung

selbstständig organisierter Geschäftsbetrieb zur Vermittlung von Kaufabschlüssen gegen Provision

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gestalt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Handelsagentur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute gibt es 220 Depots, die als selbständige Handelsagenturen geführt werden.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.2002
Nach dem Tod ihres Mannes 1998 führte Magda R. dessen Handelsagentur weiter.
Die Welt, 01.04.2004
Der arbeitete damals in der Handelsagentur des Vaters als Juniorpartner.
Süddeutsche Zeitung, 25.06.2002
Zur Wende hat er mit einem Freund in Halle eine Handelsagentur gegründet.
Der Tagesspiegel, 03.05.2004
Weitere 360 sowjetische Staatsangestellte arbeiten in den Handelsagenturen und Touristenbüros.
Die Zeit, 22.11.1968, Nr. 47
Zitationshilfe
„Handelsagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handelsagentur>, abgerufen am 20.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handelsagent
Handelsabteilung
Handelsabsichten
Handelsabkommen
handeln
Handelsakademie
Handelsaktivität
Handelsartikel
Handelsattaché
Handelsaufsicht