Handelshemmnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Handelshemmnisses · Nominativ Plural: Handelshemmnisse
WorttrennungHan-dels-hemm-nis
WortzerlegungHandel1Hemmnis

Thesaurus

Politik, Ökonomie
Synonymgruppe
Handelsbarriere · Handelshemmnis
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abbau Abschaffung Beseitigung Binnenmarkt Einfuhr Einfuhrzoll Industrieland Liberalisierung Mehrwegquote Norm Subvention Verringerung Wegfall Zoll Zollschranke abbauen beseitigen bestehend bürokratisch einstufen nicht-tarifär nichttarifarisch nichttarifär sonstig strukturell tarifär technisch unerlaubt ungerechtfertigt versteckt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Handelshemmnis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und es baut Handelshemmnisse auch gegenüber den südöstlichen Nachbarn ab.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.2002
Wahrscheinlich lassen sich noch mehr solcher wahren Handelshemmnisse ausfindig machen.
Die Zeit, 01.11.1996, Nr. 45
Die tunesische Wirtschaft bereitet sich jetzt schon darauf vor, alle Handelshemmnisse mit der Europäischen Union abzubauen.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.1995
Diese Entwicklung habe den deutschen Export scheinbar mühelos über Handelshemmnisse hinweggetragen, die in normalen Zeiten sehr viel schwerer überwunden werden können.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Gegen den stärkeren Export von Autos sprächen die noch immer vorhandenen, nichttarifären Handelshemmnisse.
Der Tagesspiegel, 23.09.1997
Zitationshilfe
„Handelshemmnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handelshemmnis>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handelshaus
Handelshafen
Handelsgut
Handelsgruppe
Handelsgröße
Handelsherr
Handelshochschule
Handelsinitiative
Handelsinteresse
Handelskammer