Handelsminister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Handelsministers · Nominativ Plural: Handelsminister
Aussprache
WorttrennungHan-dels-mi-nis-ter
WortzerlegungHandel1Minister
Wortbildung mit ›Handelsminister‹ als Erstglied: ↗Handelsministerin
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

jmd., der dem Ministerium für Handel vorsteht
Beispiele:
Wenn die amerikanische Regierung über Zölle reden wolle, sei das »eine Sache zwischen dem Handelsminister in Washington und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier«. [Süddeutsche Zeitung, 09.07.2018]
Die Handelsminister der EU-Länder haben am Freitag in Bratislava einige Maßnahmen vereinbart, um den Kritikern des Freihandelsabkommens CETA zwischen der EU und Kanada entgegenzukommen – ohne das Abkommen an sich zu ändern. [relevant, 12.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Darum ist zum Beispiel ein erfolgreicher Abschluss der Verhandlungen so wichtig, die im Rahmen der Welthandelsorganisation seit der Konferenz der Wirtschafts- und Handelsminister in Doha 2001 anhängig sind. [Rede von Horst Köhler, Bundespräsidialamt, 07.05.2007]
Innenpolitisch hat der Handelsminister nicht viele Aufgaben; beim Abschluß wichtiger Vereinbarungen im Bereich der Außenwirtschaft steht er in Konkurrenz zum Handelsbeauftragten. Brown aber hat es in seiner dreijährigen Amtszeit verstanden, sich Gehör weit über das Gebäude des Handelsministeriums an Washingtons 15. Straße hinaus zu verschaffen. [Süddeutsche Zeitung, 06.04.1996]
Der österreichische Handelsminister Dr. Josef Staribacher und der polnische Außenhandelsminister Kazimierz Olszewski unterzeichneten […] am 9. September aus Anlaß eines Besuches Olszewskis auf der Wiener Messe ein neues langfristiges Handels- und Kooperationsabkommen. [Archiv der Gegenwart, 2001. Zitiert nach: Archiv der Gegenwart, 1971, Bd. 41.]
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: einen Handelsminister ernennen
in Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. zum Handelsminister ernennen
als Genitivattribut: das Amt, der Posten des Handelsministers

Typische Verbindungen zu ›Handelsminister‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Arbeitsminister Außenhandelsminister EU-Handelskommissar Energieministerin Handelsbeauftragte Handelsminister Industrieminister Justizminister Landwirtschaftsminister Schatzkanzler US-Handelsbeauftragte Unterstaatssekretär Verkehrsminister Vizekanzler Vizepremier WTO-Staat australisch ermächtigen ernennen indisch kanadisch neuseeländisch preußisch schwedisch stellvertretend südafrikanisch südkoreanisch thailändisch zurückgetreten österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Handelsminister‹.

Zitationshilfe
„Handelsminister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handelsminister>, abgerufen am 27.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handelsmetropole
Handelsmesse
Handelsmarke
Handelsmarine
Handelsmann
Handelsministerin
Handelsministerium
Handelsmissbrauch
Handelsmission
Handelsmöglichkeit