Handlaterne

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHand-la-ter-ne (computergeneriert)
WortzerlegungHandLaterne
eWDG, 1969

Bedeutung

kleine, handliche Laterne
Beispiel:
der Bauer ging mit einer Handlaterne über seinen Hof

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einiger Zeit hat Ihr Bruder mit einer Handlaterne die Stellen beleuchtet, wo die Leichenteile vergraben waren?
Friedländer, Hugo: Die Ermordung des Oberstleutnants Roos. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1910], S. 989
Als dieser Zug trotzdem mit voller Geschwindigkeit vorbeigefahren sei, habe er sofort Haltsignale mit einer roten Handlaterne und durch Blasen des Signalhorns gegeben.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 02.03.1927
Zitationshilfe
„Handlaterne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handlaterne>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handlangerdienst
Handlangerarbeit
Handlanger
handlangen
handlang
Handlauf
Handleder
Händlein
Handleiste
Händler