Handling, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Handlings/Handling · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungHand-ling (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Handhabung · Handling · ↗Umgang

Typische Verbindungen
computergeneriert

Agilität Bremse Einlenkverhalten Fahreigenschaft Fahrkomfort Fahrleistung Fahrstabilität Fahrverhalten Fahrwerk Federungskomfort Komfort Kurvenverhalten Lenkpräzision Lenkung Straßenlage Traktion Verarbeitung agil exzellent leichtfüßig neutral optimieren perfekt problemlos präzis spielerisch tadellos unkompliziert verbessert vereinfachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Handling‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was Ihren Artikel angeht, hat Opera einfaches Handling zu bieten.
C't, 1999, Nr. 5
Für ein so großes und schweres Auto ist das Handling leichtgängig.
Die Welt, 08.01.2000
Sie sind kürzer und haben das Handling des Wagens deutlich verbessert.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1994
Und das Handling war nicht so wichtig, weil das Straßennetz sehr gut ausgebaut ist.
Die Zeit, 12.09.1975, Nr. 38
Mit dem Allradantrieb und der präzisen Lenkung zeigt der Wagen ein extrem sicheres Handling.
Bild, 09.09.2005
Zitationshilfe
„Handling“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handling>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handlichkeit
handlich
Handlexikon
Handleuchte
Handleser
Handlinie
Handloch
Handlonge
handlos
Handlot