Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Handling, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Handling(s) · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Hand-ling

Thesaurus

Synonymgruppe
Handhabung · Handling · Umgang

Typische Verbindungen zu ›Handling‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Handling‹.

Verwendungsbeispiele für ›Handling‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was Ihren Artikel angeht, hat Opera einfaches Handling zu bieten. [C't, 1999, Nr. 5]
Im Handling des Druckers fällt zunächst das sehr zeitaufwendige Reinigen der Druckköpfe nach jedem Einschalten auf. [C't, 1998, Nr. 24]
Obendrein bieten sie eine höhere Geschwindigkeit und ein vergleichsweise problemloses Handling. [C't, 1996, Nr. 8]
Der erste Teil sorgt für die Auswahl und das Handling von Daten, die von der Anwendung genutzt werden. [C't, 1996, Nr. 4]
Es bietet alle Funktionen der Oberfläche in sehr funktioneller Form an und vereinfacht das Event Handling. [C't, 1994, Nr. 2]
Zitationshilfe
„Handling“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handling>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handlichkeit
Handlexikon
Handleuchte
Handleser
Handlesekunst
Handlinie
Handloch
Handlonge
Handlot
Handluftpumpe