Handlinie

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHand-li-nie (computergeneriert)
WortzerlegungHandLinie
eWDG, 1969

Bedeutung

Linie in der Innenfläche der Hand
Beispiele:
die mittlere Handlinie
ausgeprägte, starke Handlinien

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Po-Linien sind sogar intensiver als Handlinien, sie sagen mehr aus.
Bild, 09.07.2002
Aber die Menschen hören ihm erschreckt zu, schauen immer wieder ungläubig auf ihre Handlinien, stehen kopfschüttelnd auf.
Die Zeit, 14.12.1979, Nr. 51
Für einen Mann, der auch Horoskope stellt und Handlinien liest, geht seltsam wenig Aura von ihm aus.
Süddeutsche Zeitung, 30.12.1995
Um ganz sicher zu gehen, befragt die Hellseherin auch noch Handlinien und Karten.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.1998
Es ist eine kleine Landschaft mit Hügeln, durchzogen von Furchen, Handlinien.
Die Zeit, 09.10.1958, Nr. 41
Zitationshilfe
„Handlinie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handlinie>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handling
Handlichkeit
handlich
Handlexikon
Handleuchte
Handloch
Handlonge
handlos
Handlot
Handluftpumpe