Handreichung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Handreichung · Nominativ Plural: Handreichungen
Aussprache 
Worttrennung Hand-rei-chung
Wortzerlegung Handreichen-ung
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
a)
Hilfeleistung, die darin besteht, dass jemand einem anderen bei einer Arbeit, besonders einer manuellen Tätigkeit, zur Hand geht
Beispiele:
Die Schlachtung war fester Bestandteil im Jahreslauf, ein Ritual, in das die Kinder mit einfachen Handreichungen einbezogen waren. [Neue Zürcher Zeitung, 24.10.2004]
Die Fünfergruppe besteht aus einem qualifizierten Maurer, einem Hilfsmaurer und drei Hilfsarbeitern. Dem Hilfsmaurer, der die Innenseite mauert, werden von einem anderen Hilfsarbeiter […] Handreichungen gemacht. [Berliner Zeitung, 09.07.1952]
Das Pillendrehen, das Verreiben, das Aufkochen, das Filtrieren hatte ich dem alten Settegast bald abgeguckt; es war mir doch gestattet, ihm mit kleinen Handreichungen zur Seite zu stehen. [Sudermann, Hermann: Das Bilderbuch meiner Jugend. In: Simons, Oliver (Hg.): Deutsche Autobiographien 1690–1930. Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 549]
b)
Synonym zu Dienstleistung (1)
Beispiele:
Wenn jede ärztliche Handreichung extra bezahlt wird, ist überdies die Versuchung groß, viel mehr zu tun als notwendig oder den armen Kranken auf das Karussell der Überweisungen zu setzen[…]. [Der Spiegel, 12.11.1990]
Die Fraktionsapparate dienten […] als Dienstleistungszentrale für die einzelnen Abgeordneten, die ohne diese Handreichungen (wissenschaftliche Stäbe und dergleichen) auf dem Trockenen säßen; für diese Dienste hätten sie einen Kostenbeitrag zu leisten […]. [Die Zeit, 31.08.2000]
Ich riß mich darum, ihr die letzten Dienste und Handreichungen zu leisten, wie ihre steigende Schwäche sie notwendig machten: um die Erfüllung aller jener kleinen Bedürftigkeiten, in denen sich die ganze Armseligkeit des kranken Menschen enthüllt und die mir nirgends einen so unaussprechlichen Schmerz verursacht hätte wie bei ihr. [Le Fort, Gertrud von: Das Schweißtuch der Veronika. Frankfurt a. M.: Fischer 1959 [1928], S. 173]
2.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine didaktische, hilfreiche, praktische Handreichung
als Akkusativobjekt: eine Handreichung herausgeben, veröffentlichen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Handreichung für Seelsorger, Lehrer; eine Handreichung für die Installation, den Betrieb [einer Maschine o. Ä.]
a)
Empfehlung, Richtlinie (für ein Verhalten, für den Umgang mit etw. Bestimmtem, für den Gebrauch von etw. Bestimmtem o. Ä.)
Beispiele:
Ufuq.de [die bundesweite Fachstelle zum Thema Islam und Islamismus] hat im vergangenen Jahr den […] Band »Protest, Provokation oder Propaganda?« veröffentlicht, der sich als Handreichung zur Prävention salafistischer Ideologisierung in Schule und Jugendarbeit versteht. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.2016]
Die Autoren sehen ihre Arbeit als Handreichung für Lehrkräfte und Bildungsverantwortliche und geben Empfehlungen, wie eine Prävention [gegen das Schuleschwänzen] aussehen könnte. [Neue Zürcher Zeitung, 26.03.2011]
Natürlich sorgt die pädagogische Handreichung […] dafür, dass – bei aller Offenheit der Gedenkstätte – die Deutung des Monuments als Erinnerung an den Holocaust dominiert. [Der Spiegel, 09.05.2005]
b)
Handreichungen (2 a) enthaltende Schrift
Beispiele:
Zweihundertachtzehn Seiten stark ist die Handreichung für den Unterricht »Dialekte in Bayern«, die an jede der rund fünftausend bayerischen Schulen […] geschickt wurde. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.02.2006]
Bei den Reisen, die ich mir individuell und per Reiseführer zusammenstelle, wäre es schwierig, in einem Reisebüro die Handreichungen einzufordern, die dazu nötig sind. [Die Zeit, 16.03.2015]
Als Anregung für Lehrerinnen und Lehrer liefert die Handreichung zur DVD‑ROM eine Vielzahl an Unterrichtsentwürfen. [werkstatt.bpb.de, 01.01.2014]
3.
Synonym zu Handout
Beispiel:
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Teamarbeit lebendig und effizient gestalten und Sie erhalten Handreichungen und Anregungen für die tägliche Arbeit mit und in Ihrem Team. [www.pcs-akademie.de, 18.08.2015]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Handbuch · Handreichung · ↗Ratgeber · ↗Ratgeberbuch · ↗Vademecum · ↗Vademekum  ●  ↗Handout  engl. · ↗Darreichung  geh. · ↗Enchiridion  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Handout · Handreichung · ↗Paper · ↗Papier · Tischvorlage · schriftliche Unterlage
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Begleittext · Handreichung · begleitende Information(en) · mitgeliefertes Infomaterial
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(kleine) Nebenarbeit · ↗Handgriff · ↗Hilfeleistung  ●  ↗Handschlag  fig. · Handreichung  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Handreichung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Handreichung‹.

Zitationshilfe
„Handreichung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handreichung>, abgerufen am 04.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handrechen
Handramme
Handrad
Handpuppenspiel
Handpuppenbühne
Handriss
Handrist
Handrücken
Handrührer
Handrührgerät