Handschuhleder, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungHand-schuh-le-der (computergeneriert)
WortzerlegungHandschuhLeder
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
feines Handschuhleder

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine Füße stecken in Schuhen aus Handschuhleder, in denen er tänzeln, wippen, hüpfen kann wie ein ungeduldiges Vollblutpferd am Start.
Die Zeit, 19.08.2002, Nr. 33
Zitationshilfe
„Handschuhleder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Handschuhleder>, abgerufen am 16.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Handschuhkasten
Handschuhgröße
Handschuhfach
Handschuhfabrikation
Handschuhfabrikant
Handschuhmacher
Handschuhnummer
Handschutz
Handschutzriemen
Handschweiß