Harmost, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Harmosten · Nominativ Plural: Harmosten
Aussprache [haʁ'mɔst]
Worttrennung Har-most
Herkunft aus harmostḗsgriech (ἁρμοστής) ‘Befehlshaber, Statthalter’ < harmózōgriech (ἁρμóζω) ‘ordnen’
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

historisch spartanischer Befehlshaber zur Kontrolle und Besetzung bestimmter Gebiete, eingesetzt zur Wahrung der spartanischen Interessen
Beispiele:
Im Namen der altererbten Anschauungen und der Ordnungen der Vorzeit hatte Sparta den Sieg errungen und die Herrschaft angetreten[…]. In der Tat schaltete ein spartanischer Harmost in einer abhängigen Stadt nicht anders als in Sizilien und Italien Dionys und seine Vögte. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums. Bd. V. Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 21905]
Die Städte der Antike wie des Mittelalters brachten, wo sie konnten, andere Städte in ihre Klientel: die Periökenstädte und später die durch Harmosten regierten Orte der Spartiaten, die zahlreichen Untertanengemeinden Athens und Roms finden ihre Parallele in der venezianischen Terra ferma und den von Florenz, Genua und anderen Städten unterworfenen, durch Beamte verwalteten Städten. [Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.): Grundriß der Sozialökonomik. Tübingen: Mohr 1922 [1909–1914, 1918–1920], S. 558]
Aristodamos, als Harmost von Sparta nach Oreos in Euböa gesandt, versucht einen Knaben aus der Palästra zu entführen, woran er durch Dazwischentreten des Pädotriben und vieler Jünglinge verhindert wird […]. [Rheinisches Museum für Philologie N. F. Bd. 62. 1907]
Nun entbrannte ein heftiger Krieg zwischen Sparta und Theben, an welchem sich auch Athen beteiligte, seit der spartanische Harmost Sphondrias mitten im Frieden den tückischen, aber vergeblichen Versuch gemacht hatte, den Peiräeus zu überrumpeln und dadurch Athens Aktionsfreiheit zu lähmen. [Egelhaaf, Gottlob: Grundzüge der Geschichte. Bd. 1. Heilbronn 1885]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Harmost“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Harmost>, abgerufen am 29.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Harmonogramm
Harmonium
harmonistisch
Harmonisierung
harmonisieren
Harn
Harn treibend
Harnabgang
Harnblase
Harnblutung