Harzreise, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHarz-rei-se (computergeneriert)
WortzerlegungHarz2Reise

Typische Verbindungen
computergeneriert

Winter

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Harzreise‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Bezwingung des Brockens nämlich war die Harzreise noch lange nicht zu Ende.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2000
Wie kam es zu Heines erster großer Story, der „Harzreise“?
Die Zeit, 29.09.1972, Nr. 39
Von Berlin aus ist die Harzreise gut mit der Bahn zu bewältigen.
Der Tagesspiegel, 07.09.1997
Beispielhaft für diesen Stil ist die Rhapsodie (1793) aus Goethes Harzreise.
Gudewill, Kurt u. a.: Lied. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1960], S. 40947
Eine Harzreise wäre keine Harzreise ohne Besuch in den Harzvorstädten.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 297
Zitationshilfe
„Harzreise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Harzreise>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
harzreich
Harzöl
harzig
Harzgewinnung
Harzgalle
Harzsäure
Harzseife
Hasard
Hasardeur
hasardieren