Hauptgesellschafter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hauptgesellschafters · Nominativ Plural: Hauptgesellschafter
WorttrennungHaupt-ge-sell-schaf-ter
Wortzerlegunghaupt-Gesellschafter

Typische Verbindungen zu ›Hauptgesellschafter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AG Anteil Aufsichtsrat Aufsichtsratsvorsitzender Betreibergesellschaft Bund Chairman Firmengründer Freistaat Geschäftsführer GmbH Gründer Holding Klub Messe ROC Sender Verlag Vorstand Vorstandsvorsitzende beid bisherig damalig ehemalig einigen einsteigen fungieren geschäftsführend trennen verständigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hauptgesellschafter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hauptgesellschafter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der weitaus überwiegende Teil des Verkaufs ginge über den Hauptgesellschafter, die Deutsche Bank.
Die Zeit, 20.07.1984, Nr. 30
Hauptgesellschafter Egon Banghard soll nun elf Millionen Mark aufgetrieben haben.
Der Tagesspiegel, 28.08.2001
Über eine Nachfolge hat der neue Hauptgesellschafter WAZ-Gruppe noch nicht entschieden.
Die Welt, 03.03.2001
Und bei uns ist der Hörer Programmdirektor ", begründet Hauptgesellschafter Frank Otto die Entscheidung.
Bild, 24.07.1999
Hauptgesellschafter ist der Bund mit einem Anteil am Stammkapital von 41 Prozent.
o. A. [H. L.]: Gesellschaft für Reaktorsicherheit. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Hauptgesellschafter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hauptgesellschafter>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauptgeschehen
Hauptgeschäftszeit
Hauptgeschäftsstraße
Hauptgeschäftsstelle
Hauptgeschäftsführerin
Hauptgesims
Hauptgesprächsthema
Hauptgestalt
Hauptgewerbe
Hauptgewerk