Hauptgott, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHaupt-gott (computergeneriert)
Wortzerlegunghaupt-Gott

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Hauptgott · oberster Gott
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Pantheon Tempel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hauptgott‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht fand er auch, dass er als einer der nordischen Hauptgötter allwissend sein sollte.
Die Welt, 04.06.2004
Der Priester machte Shiva, einen der drei Hauptgötter der Hindus, für seinen Schutz verantwortlich.
Bild, 12.07.2005
Außer dem genannten Bild des Hauptgottes besitzen größere Tempel noch ein bewegliches Kultbild, das bei den jährlichen Tempelfesten auf einem geschmückten Wagen herumgefahren wird.
Diehl, C. G.: Hinduismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 14758
Bei jedem solchen Akt werden die Hauptgötter der Stadt und der König eidlich angerufen.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. I,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1884], S. 19532
In der nordisch-germanischen Mythologie hieß der Hauptgott Odin, im Südgermanischen Wodan.
Die Zeit, 10.12.2007, Nr. 50
Zitationshilfe
„Hauptgott“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hauptgott>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauptgleis
Hauptgläubiger
Hauptgewinner
Hauptgewinn
Hauptgewicht
Hauptgottesdienst
Hauptgraben
Hauptgrund
Hauptgruppe
Haupthaar