Hauptverursacher, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hauptverursachers · Nominativ Plural: Hauptverursacher
Aussprache [ˈhaʊ̯ptfɛɐ̯ˌʔuːɐ̯zaχɐ]
Worttrennung Haupt-ver-ur-sa-cher
Wortzerlegung  haupt- Verursacher
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

etw., das bzw. jmd., der für einen eingetretenen Schaden, ein Problem o. Ä. in erster Linie, maßgeblich, wesentlich verantwortlich ist
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: zu den Hauptverursachern zählen
mit Genitivattribut: der Hauptverursacher des Problems, der Krise, des Klimawandels, der Erderwärmung, des Treibhauseffekts, des Waldsterbens
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Hauptverursacher von Feinstaub
als Prädikativ: als Hauptverursacher gelten
Beispiele:
Hauptverursacher des Smogs, der China einhüllt, sind vor allem die Kohlekraftwerke. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2017]
Als Hauptverursacher des Unfalls gegen 7.15 Uhr wird ein Busfahrer vermutet. [Süddeutsche Zeitung, 22.07.2002]
»Hauptverursacher von Littering (= Vermüllung) sind junge Erwachsene zwischen 21 und 30 Jahren«, stellte Rebecca G[…] vom Institut für Psychologie der Humboldt‑Uni […] fest. Auch Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren fielen überdurchschnittlich häufig auf, gefolgt von Erwachsenen über 50 – wobei die »Spezialität« der Älteren eher darin bestehe, Hundekot nicht zu beseitigen[,] als Fast‑Food‑Schachteln zu Boden zu werfen. [Die Welt, 13.08.2019]
Als Hauptverursacher des Problems [Feinstaub] nennt die Untersuchung, die auf 40 internationalen Studien basiert, die Landwirtschaft und insbesondere die Massentierhaltung. Der Grund: Aus der anfallenden Gülle entstehen Ammoniak‑Ausgasungen, die sich in der Atmosphäre mit anderen Gasen verbinden und dabei zu Feinstaub werden[…]. [Die Welt, 19.01.2019]
Warum ich? – Diese Frage stellen sich viele Menschen, die an Krebs erkranken. Ein Raucher mit Lungenkrebs muss sich damit nicht lange aufhalten, denn Rauchen gilt als Hauptverursacher von Lungenkrebs. [Neue Zürcher Zeitung, 23.03.2017]
Nur in drei Prozent aller Unfälle waren Fußgänger Hauptverursacher des Unglücks, so eine Auswertung des Statistischen Bundesamts. [Der Spiegel, 09.09.2014 (online)]
Ein Hauptverursacher des schädlichen Nährstoffeintrags in die Nordsee ist inzwischen die Elbe. Allein 180.000 Tonnen Stickstoffverbindungen und 12.000 Tonnen Phosphate gelangen von dort ins Meer. [Der Spiegel, 06.06.1988]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Hauptverursacher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hauptverursacher‹.

Zitationshilfe
„Hauptverursacher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hauptverursacher>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauptvertreter
Hauptvertrag
Hauptversammlungsbeschluss
Hauptversammlung
Hauptverlesen
Hauptverwaltung
Hauptverwendungszweck
Hauptvorstand
Hauptvorteil
Hauptvorwurf