Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hausaufgabe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Haus-auf-ga-be
Wortzerlegung Haus Aufgabe
Wortbildung  mit ›Hausaufgabe‹ als Erstglied: Hausaufgabenbetreuung
eWDG

Bedeutung

dem Schüler vom Lehrer aufgetragene Aufgabe, die zu Hause ausgeführt werden soll
Beispiele:
eine Hausaufgabe aufgeben, anfertigen
umgangssprachlicheine Hausaufgabe aufbekommen, aufhaben
seine Hausaufgaben machen
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A1.

Thesaurus

Synonymgruppe
Hausarbeit · Hausaufgabe · Heimarbeit · Schularbeit · Schulaufgabe  ●  Hausübung  österr.
Assoziationen
Synonymgruppe
Aufgabe · Hausaufgabe · Lehrstoff · Lektion · Pensum

Typische Verbindungen zu ›Hausaufgabe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hausaufgabe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hausaufgabe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viele Banken haben ihre Hausaufgaben aber noch nicht gemacht, und der Kunde hat das Nachsehen. [C't, 2001, Nr. 13]
Dort schaut er fast jeden Tag nach den Hausaufgaben vorbei. [Die Zeit, 04.11.1999, Nr. 45]
Endlich haben sie sich auch verpflichtet, dafür ihre Hausaufgaben zu machen. [Die Zeit, 30.05.1997, Nr. 23]
Nach den Hausaufgaben durften die Kinder eine Stunde draußen spielen. [Die Zeit, 21.03.1997, Nr. 13]
Das Üben in der Schule gehört zu den schwierigsten Phasen des Unterrichts und wird gerne in die Hausaufgaben verlagert. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Übung. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 24468]
Zitationshilfe
„Hausaufgabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hausaufgabe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausarztmodell
Hausarzt
Hausartikel
Hausarrest
Hausarbeitstag
Hausaufgabenbetreuung
Hausaufgabenheft
Hausaufgabenhilfe
Hausaufsatz
Hausautomation