Hausdrache

Alternative SchreibungHausdrachen
GrammatikSubstantiv
WorttrennungHaus-dra-che ● Haus-dra-chen
WortzerlegungHausDrache
eWDG, 1969

Bedeutung

salopp, abwertend zänkische, herrschsüchtige Ehefrau
Beispiel:
seine Frau ist ein alter Hausdrache/Hausdrachen!

Typische Verbindungen
computergeneriert

keifend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hausdrachen‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Genüsslich zieht der Hausdrache aus der "Lindenstraße" an der Zigarette und lehnt sich zurück.
Süddeutsche Zeitung, 29.06.2000
Zitationshilfe
„Hausdrache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hausdrache>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausdrache
Hausdiener
Hausdiele
Hausdetektiv
Hausdame
Hausdurchgang
Hausdurchsuchung
Hausecke
Hausehre
hauseigen