Haushaltsware, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Haushaltsware · Nominativ Plural: Haushaltswaren
Nebenform Haushaltware · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Haushaltware · Nominativ Plural: Haushaltwaren
Aussprache 
Worttrennung Haus-halts-wa-re ● Haus-halt-wa-re
Wortzerlegung HaushaltWare
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Haushaltsartikel
Beispiel:
ein Geschäft für Haushaltswaren

Typische Verbindungen zu ›Haushaltsware‹, ›Haushaltware‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Haushaltsware‹.

Verwendungsbeispiele für ›Haushaltsware‹, ›Haushaltware‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den letzten Tagen vorm Fest finden sich darum in der Abteilung für Haushaltswaren die Ratlosen zusammen, die gesucht und nichts gefunden haben.
Die Zeit, 25.12.1995, Nr. 52
Gerade größere Unternehmen versuchten, sich mit Elektronik, Haushaltswaren und Bekleidung zu profilieren.
Süddeutsche Zeitung, 12.07.2000
Er war durch die Fränkische Schweiz gelaufen, mit blechernem Geschirr, vermischten Haushaltswaren auf dem Rücken.
Die Welt, 02.07.2003
Volle Lager gibt es auch bei Haushaltswaren aller Art und Unterhaltungselektronik.
Bild, 26.06.2002
Vor allem Bekleidung, Stoffe, Bettwäsche und Haushaltswaren werden seit Weihnachten so billig angeboten, als sei schon der Winterschlußverkauf ausgebrochen.
Der Spiegel, 11.01.1982
Zitationshilfe
„Haushaltsware“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Haushaltsware>, abgerufen am 19.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haushaltswaage
Haushaltsvorstand
Haushaltsvolumen
haushaltsüblich
Haushaltsüberschuss
Haushaltswäsche
Haushaltswesen
Haushalttag
Haushaltung
Haushaltungsbuch