Haushalttag, der

Alternative SchreibungHaushaltstag
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHaus-halt-tag ● Haus-halts-tag (computergeneriert)
WortzerlegungHaushaltTag1
eWDG, 1969

Bedeutung

DDR
siehe auch Hausarbeitstag
Beispiele:
die Mutter hat heute Haushaltstag/Haushalttag
sie nimmt morgen ihren Haushaltstag/Haushalttag

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei ist ein Haushaltstag mit drei Kindern mindestens so anstrengend wie acht Stunden auf dem Bau.
Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7
Und es gab einmal im Monat einen arbeitsfreien Haushaltstag, an dem die Mütter ihre Familienangelegenheiten regeln konnten.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2004
So wird daran gedacht, uns den AVZ-Tag (eine Art Haushaltstag) zu streichen.
Bild, 10.01.2003
Doch hat die Sonne Haushaltstag, dann regnet es aufs Strandkorbdach.
Tippach-Schneider, Sabine: Das große Lexikon der DDR-Werbung, Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf 2002, S. 360
Haushaltstage zum Beispiel nimmt heute niemand mehr, und für Frieden und Völkerfreundschaft hat auch keiner Zeit.
Der Tagesspiegel, 13.03.2001
Zitationshilfe
„Haushalttag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Haushalttag>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haushaltswesen
Haushaltswäsche
Haushaltsware
Haushaltswaage
Haushaltsvorstand
Haushaltung
Haushaltungsbuch
Haushaltungskosten
Haushaltungsschule
Haushaltungsvorstand