Haushaltungsschule, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Haushaltungsschule · Nominativ Plural: Haushaltungsschulen
Aussprache 
Worttrennung Haus-hal-tungs-schu-le
Wortzerlegung Haushaltung Schule
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

hauswirtschaftliche Berufsfachschule

Verwendungsbeispiele für ›Haushaltungsschule‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und dann kamen die jungen Damen aus der Haushaltungsschule und die jungen Männer aus der Landwirtschaftlichen Schule mit ihren bäuerischen Professoren. [Knittel, John: Via Mala, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1957 [1934], S. 879]
In zwei Jahren auf der Haushaltungsschule will sie sich auf irgendeinen anderen Beruf vorbereiten. [Die Zeit, 22.07.1977, Nr. 30]
Mit achtzehn Jahren wurde es ihr in Bayreuth zu eng, sie floh in eine Haushaltungsschule am Starnberger See. [Süddeutsche Zeitung, 30.03.2001]
Es gibt schon fünf Haushaltungsschulen für Mädchen und eine Reihe von Kindergärten. [Die Zeit, 06.02.1961, Nr. 06]
Die Anstalt besteht heute als Haushaltungsschule unter der Obhut der Brüdergemeine. [Rüsch, E. G.: Montmirail. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 12424]
Zitationshilfe
„Haushaltungsschule“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Haushaltungsschule>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haushaltungskosten
Haushaltungsbuch
Haushaltung
Haushalttag
Haushaltsüberschuss
Haushaltungsvorstand
Haushaltungswesen
Haushaltware
Haushaltwäsche
Hausheft