Hausnummer, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungHaus-num-mer (computergeneriert)
WortzerlegungHausNummer
eWDG, 1969

Bedeutung

Nummer eines Gebäudes in einer Häuserreihe
Beispiele:
wir haben die Hausnummer 8
die Hausnummer suchen

Thesaurus

Synonymgruppe
Hausnummer [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Assoziationen
Synonymgruppe
Anhaltspunkt · ↗Bereich · ↗Größenordnung · grobe Schätzung · ungefähre Größe  ●  Hausnummer  ugs., Hauptform, fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adresse Anwesen Anwohner Briefkasten Eingang Elternhaus Fassade Gebäude Hausnummer Hinterhof Höhe Namensschild Postleitzahl Schild Straße Straßenname Straßennamen Straßenschild Straßenseite anbringen angegeben aufschreiben beleuchten beleuchtet gerad golden irren ungerad versehen verwechseln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hausnummer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Offenkundig war es ratsam, für die Hausnummer nur zwei Tasten zu drücken.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 291
Seit kurzem hat in der Hausnummer 26 nun das thailändische Restaurant Ben eröffnet.
Die Welt, 01.10.2005
Dann entschwand sie wie eine Fee in dem Gebäude mit der Hausnummer 25.
Süddeutsche Zeitung, 12.03.1997
An der Hausnummer, die Sie suchen, sind Sie meist schon vorbeigefahren.
Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 297
Sie riefen mich zurück und fragten nach der Hausnummer 59.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 15.02.1940, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Zitationshilfe
„Hausnummer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hausnummer>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausname
Hausmütterchen
Hausmutter
Hausmusik
Hausmüll
Hausobmann
Hausorden
Hausordnung
Hauspartei
Hauspersonal