Hausplatz

WorttrennungHaus-platz (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
landschaftlich (kleiner) Platz im Treppenhaus vor der Wohnungstür
2.
Sport, Jargon Platz, auf dem jmd. immer trainiert u. den er genau kennt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ort ihrer zweiten Verbannung nach 1945 fanden sie außer ein paar Pflöcken, mit denen die Hausplätze abgesteckt waren, nichts vor.
Süddeutsche Zeitung, 28.01.1995
Er legte sich nicht fest, ob er eine Zigarettenkippe in die im Hausplatz stehende Mülltonne geworfen oder das Feuerzeug zu Hilfe genommen hat.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.1994
Zitationshilfe
„Hausplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hausplatz>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hauspflege
Hauspersonal
Hauspartei
Hausordnung
Hausorden
Hauspostille
Hausprojekt
Hausputz
Hausrat
Hausratshilfe