Hausratsversicherung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHaus-rats-ver-si-che-rung

Typische Verbindungen
computergeneriert

abdecken abschließen aufkommen normal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hausratsversicherung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ermittelt sie den Täter, holt sich die Hausratsversicherung das Geld von ihm zurück.
Die Zeit, 01.03.1982, Nr. 09
Morgen geht es von 11 bis 15.15 Uhr unter anderem um die Wahl der richtigen Hausratsversicherung oder um barrierefreies Bauen.
Der Tagesspiegel, 05.03.2005
Denn einen Diebstahl im Hotel deckt meist auch die Hausratsversicherung mit ab.
Die Welt, 24.05.2004
Dann kommt, wenn man Glück hat, die private Hausratsversicherung für den Schaden auf.
Süddeutsche Zeitung, 21.07.1997
Außerdem müssen Sie Ihre Hausratsversicherung darüber unterrichten, dass ein Gerüst steht, um Ihren Versicherungsschutz zu behalten.
Bild, 13.09.2002
Zitationshilfe
„Hausratsversicherung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hausratsversicherung>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hausratshilfe
Hausrat
Hausputz
Hausprojekt
Hauspostille
Hausratversicherung
Hausrecht
Hausreihe
Hausrind
Hausrock