Hausung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hausung · Nominativ Plural: Hausungen · wird meist im Singular verwendet
Worttrennung Hau-sung (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

veraltet Wohnung
Beispiel:
Freie Hausung und Kost haben zweierlei Leute: der Ehrengast und der Gefangene [Th. MannJoseph5,337]

Verwendungsbeispiel für ›Hausung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dieser Hausung von 30 Kubikmetern Luftraum sei für uns 11 für Tage bis Wochen Schlafzimmer, Stube, Küche bzw.
konkret, 1981
Zitationshilfe
„Hausung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hausung>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Haustyrann
Haustürschlüssel
Haustürnische
Haustürgeschäft
Haustür
Hausunterricht
Hausurne
Hausvater
hausväterlich
Hausverbot