Heckklappe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Heckklappe · Nominativ Plural: Heckklappen
Aussprache  [ˈhɛkklapə]
Worttrennung Heck-klap-pe
Wortzerlegung  Heck Klappe
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

größere Klappe, die den Koffer-, Laderaum im hinteren Teil verschiedener Verkehrsmittel verschließt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine zweigeteilte, einteilige, dreigeteilte, hochschwingende Heckklappe
mit Genitivattribut: die Heckklappe des Kombis, Transporters
als Akkusativobjekt: die Heckklappe öffnen, schließen
in Koordination: Heckklappe und Schiebetüren, Kofferraum, Motorhaube
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Viertürer, eine Limousine mit Heckklappe
Beispiele:
Während VW und Polestar über große Heckklappen leicht zu beladen sind, muss der Tesla‑Nutzer das Gepäck durch einen Schlitz in den 425 Liter großen Kofferraum wuchten. [Süddeutsche Zeitung, 17.10.2020]
Das ältere Paar mit dem Traunsteiner Kennzeichen nutzt den Kofferraum als Sitzbank und macht Brotzeit, mützenfrei bei aufgeklappter Heckklappe. [Süddeutsche Zeitung, 31.12.2020]
Der 57‑Jährige kracht gegen die Windschutzscheibe, fliegt über das Auto hinweg, landet auf der Heckklappe. [Bild, 06.10.2020]
Wegen ihrer riesigen Laderampen in der aufklappbaren Bugnase und der großen Heckklappe ist die An‑124 weltweit erste Wahl für sperrige Fracht, auch wenn das gedrungene Flugzeug rund sieben Meter kürzer ist als Boeings neue 747–8F. [Süddeutsche Zeitung, 22.10.2012]
Aus der offenen Heckklappe des Hubschraubers winkt ein Bundeswehrsoldat nach unten. [Die Zeit, 26.07.2007]
Es ist eine Roll‑on–Roll‑off‑Fähre, ein Schiff also, in das Autos und Lastwagen durch die Heckklappe hinein und die Bugklappe hinaus fahren können […]. [Süddeutsche Zeitung, 06.02.2006]

letzte Änderung:

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Heckklappe · Hecktür

Typische Verbindungen zu ›Heckklappe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fernentriegelung FrontantriebBeispielsätze anzeigen GepäckabteilBeispielsätze anzeigen HecktürBeispielsätze anzeigen KofferraumBeispielsätze anzeigen KombiBeispielsätze anzeigen KotflügelBeispielsätze anzeigen LadekanteBeispielsätze anzeigen MotorhaubeBeispielsätze anzeigen RückbankBeispielsätze anzeigen RückleuchteBeispielsätze anzeigen RücksitzBeispielsätze anzeigen RücksitzlehneBeispielsätze anzeigen SchiebetürBeispielsätze anzeigen SpoilerBeispielsätze anzeigen StoßfängerBeispielsätze anzeigen StufenheckBeispielsätze anzeigen ViertürerBeispielsätze anzeigen aufschwingenBeispielsätze anzeigen aufschwingendBeispielsätze anzeigen einteiligBeispielsätze anzeigen geöffnetBeispielsätze anzeigen hochschwingendBeispielsätze anzeigen reichendBeispielsätze anzeigen schließendBeispielsätze anzeigen schwingendBeispielsätze anzeigen zweigeteiltBeispielsätze anzeigen zweiteilenBeispielsätze anzeigen ÖffnenBeispielsätze anzeigen öffnendBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Heckklappe‹.

Zitationshilfe
„Heckklappe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heckklappe>, abgerufen am 28.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heckig
Heckicht
Heckflosse
Heckflagge
Heckfenster
hecklastig
Hecklaterne
Heckleuchte
Heckmeck
Heckmotor