Hecktür, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungHeck-tür
WortzerlegungHeckTür
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Tür am Heck von Kombi- oder Lieferwagen, die den Laderaum verschließt
2.
selten Heckklappe

Thesaurus

Automobil
Synonymgruppe
Heckklappe · Hecktür

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei hilft auch die große Schiebetür an der rechten Seite und die Hecktüren.
Bild, 26.02.1999
Er öffnete die Hecktüren, griff nach den Seitenlehnen und hob den Sessel an.
Schulze, Ingo: Simple Storys, Berlin: Berlin-Verl. 1998, S. 111
Zum Preisvorteil von 1000 Euro umfasst es Radio mit CD-Spieler, verglaste Hecktüren und Laderaum-Trennwand mit Fenster.
Süddeutsche Zeitung, 21.05.2003
Mit kühn geschwungenen Rückleuchten und Griffen, die sich in den Hecktüren verbergen, demonstriert der 206 SW sein Stilbewusstsein.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.2002
Dank weit öffnender Hecktüren sind auch sperrige Gegenstände wie Waschmaschine oder Kommode für den Inca keine ernsthaften Gegner.
Bild, 21.11.1997
Zitationshilfe
„Hecktür“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hecktür>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heckstarter
Heckschütze
Heckscheibenwischer
Heckscheibe
Heckraddampfer
Heckwelle
heda
Hede
heden
Hederich