Heftelmacher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHef-tel-ma-cher
WortzerlegungHeftel-macher
eWDG, 1969

Bedeutung

landschaftlich, salopp aufpassen wie ein Heftelmacher (= sehr genau aufpassen)
Beispiel:
beim Sortieren der Zettel muss man aufpassen wie ein Heftelmacher
Zitationshilfe
„Heftelmacher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Heftelmacher>, abgerufen am 21.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heftel
Heftchenroman
Heftchen
Heft
Hefnerkerze
heften
Hefter
Heftfaden
Heftführung
Heftgarn